Fortbildungsseminar "Kunst in der Seelsorge"

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wie kannst du gezielt Kunst in der Beratung einsetzen?

Du entdeckst die Freude am eigenen künstlerischen Arbeiten, lernst unterschiedliche Materialien kennen und erhältst so einen praktikablen künstlerischen Anwendungskoffer, mit dem du in Seelsorge und Beratung arbeiten kannst.

Fordere hier den Flyer zu diesem Seminar bei uns an.

Voraussetzung für deine Teilnahme ist, dass du in einer unserer Ausbildungen in „Begleitender Seelsorge“ oder „Christlicher Lebensberatung“ bist bzw. sie abgeschlossen hast.

Das  Seminar kostet 150,00 € zzgl. 15€ Materialkosten.

BeraterInnen, die bei der ACC akkreditiert sind, erhalten 10% Rabatt.
Gehörst du dazu, gib das bitte bei deiner Anmeldung an.

Das Seminar umfasst 20 Unterrichtseinheiten (UE).

Wann und wo findet das Seminar statt?

Weitere Infos zum Seminar

Unsere ReferentInnen haben Erfahrung unterschiedlichen Fachbereichen wie z.B. der sozialen Arbeit, dem medizinischem Bereich, dem theologischen Kontext bzw. dem Dienst in Kirche/Gemeinde.
Diese Erfahrung bringen sie in den Kurs mit ein.
Sie alle sind selbst in beratender Tätigkeit aktiv, sei es im Rahmen ihres Fachbereiches oder in der eigenen Beratungspraxis.

Mehr über unser Team erfährst du hier.

Unser Ansatz ist es zum einen, dir in unseren Seminaren und Kursen fundierte Einsichten aus Bibel und Theologie sowie praxiserprobte Erfahrung aus Psychologie und Beratung weiterzugeben.

Zum anderen orientieren wir uns in ihrem Aufbau, Inhalten und Umfang an den Kriterien der „Association of Christian Counsellors“ (ACC) – in Deutschland dem „Dachverband christlicher Seelsorger und Berater“ – für zertifizierte Ausbildungen.

Wir kennen das auch: Da gibt es ein interessantes Angebot und du schaufelst dir die Zeit frei, daran teilzunehmen – und dann kommt doch irgendetwas dazwischen.
Vielleicht geht es dir auch so und du kannst so nicht den vollen Umfang des Kurses miterleben.

Bei Seminaren, die auf mehrere Wochenenden aufgeteilt sind, kannst du daher bei einer Wiederholung einfach die dir fehlenden Tage nachholen.

Bei Wochenseminaren finden wir auch eine Lösung. Komm daher einfach auf uns zu.